Skip to main content

Aktuelles

Aktuelles vom Arztforum

25.03.2019 22:15

Freitag, 29.03.2019, 19 Uhr: Informationsveranstaltung zum Thema Alpenüberquerung mit/nach Krebs 2019


Als Verein ArztForum Freiburg e.V. führen wir seit Jahren Kurse für Rehabilitationssport bei Krebspatienten durch. Wir sind darüber hinaus auch bemüht, Projekte bekannt zu machen, die noch über unsere normales Kursangebot hinausgehen. Der Alpencross 2019 ist ein solches begeisterndes Projekt für Krebspatienten, die Ihre Krankheit ein Stück weit aktiv bewältigen möchten.

Freitag, 29. März, 19 Uhr. Bildervortrag zum "Alpencross 2019 - Wandern mit/nach Krebs"  des Projekts 20.000 Höhenmeter. Das Projekt wurde im Jahre 2015 durch Johannes Hepting, geprüfter Bergwanderführer und Mitglied der Bergwacht  ins Leben gerufen. Er selbst musste sich der Diagnose Krebs stellen. Mit dem Projekt "20000Höhenmeter" möchte er Erlebtes sowie seine Verbundenheit zum Natursport und die Kraft die er daraus schöpft mit anderen Betroffenen teilen. Viele Krebspatienten verlieren durch die Diagnose selbst, aber auch im Verlauf kräftezehrender Therapien das Vertrauen in sich , in den eigenen Körper und in die Zukunft. Für das Abenteuer Alpenüberquerung (Tourdaten: 27.07.2019 bis 08.08.2019) werden 8 - 10 Teilnehmer gesucht, die motiviert sind sich dieser großen Herausforderung zu stellen. Mit Hilfe eines Teams aus Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und Wanderführern werden die Teilnehmer über 3 Monate hinweg vorbereitet und dann im Spätsommer auf ihrem Weg begleitet. Der behandelnde Arzt gibt die Freigabe für die geplante Tour. Am Ende des Infoabends werden auch Anmeldungen entgegen genommen. Referent ist Johannes Hepting, Projektleiter und Bergwanderführer. Aktiv Reha Forum, Hornusstr. 18, 79108 Freiburg. Der Eintritt ist frei. 


Kontakt

ArztForum Freiburg e.V.
Geschäftsstelle
Hornusstr. 18
79108 Freiburg

Telefon: 0761/20 89 98 35
E-Mail: ruetschle(at)arztforumfreiburg.de

Kernzeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag 13:30 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag 08:30 Uhr - 10:00 Uhr
Leitung der Geschäftsstelle: Kirstin Rütschle